Women in Computation II ist die Fortsetzung des im Sommersemester 2019 geführten Seminars in Kolloquiums-Form. Dieses Kolloquium ist offen für alle Fachgruppen und dient als Ort für kollektives Forschen, an dem Ideen und Entwürfe für theoretische und praktische Arbeiten vorgestellt und besprochen werden, die thematisch im Zusammenhang mit Women in Computation I stehen können, jedoch nicht zwangsläufig müssen. Ein weiteres laufendes Projekt ist die Erweiterung des zum Rundgangs veröffentlichten Portable Syllabus, der aus dem ersten Seminar im Sommersemester hervorgegangen ist. Die Entwicklung experimenteller Ausstellungs- und Vermittlungsformate für Arbeiten aus dem Theoriebereich für Festivals u.A. sind erwünscht.

Ariana Dongus  (Research Associate/PhD Candidate)
www.arianadongus.com

Mondays 17:00-19:00 / Room: 112
Fortnightly, 14-täglich!  First class: 28 October 2019.